Skip to main content

Das ASSIST Teil-Stipendium

Die deutsche Delegation bei der ASSIST Orientation 2015

Jedes Jahr vergibt jede ASSIST- Mitgliedsschule Teil- oder Vollstipendien an einen oder mehrere unserer Schüler. Es ist sehr außergewöhnlich für diese Privatschulen überhaupt Stipendien international zu vergeben und das ist lediglich dem Erfolg von 4.881 ASSIST Schülern über 47 Jahre zu verdanken.

Die Bewerberzahlen liegen weltweit jährlich über 1.500, wir haben viel mehr qualifizierte Bewerber als Vollstipendien zur Verfügung und die Schulen haben begrenzte Mittel für die finanzielle Unterstützung der Stipendien, aber ASSIST wollte möglichst vielen Schülern die Teilnahme am Programm ermöglichen. Aus diesem Grund wurden 1987 auch Teilstipendien geschaffen, wodurch zusätzliche 1.966 hochqualifizierte Kandidaten ASSIST Scholars werden konnten.

Bei einem Teilstipendium bezahlen die Eltern einen Teil des Schulgeldes, weshalb der Programmpreis insgesamt höher als für ein Vollstipendium ist.

Sie fragen sich vermutlich, ob dieses Geld eine gute Investition für Ihre Tochter oder Ihren Sohn ist?

Hear from the family Gunnemann regarding the experiences with ASSIST



 

Warum Sie in ein ASSIST-Teilstipendium investieren sollten?

Was hat die Klasse von 2014/2015 aus ihren Erfahrungen gemacht?
Jedes Jahr bitten wir eine Anzahl von Schülern und Schülerinnen, über ihr ASSIST Jahr und die Qualität ihrer Erfahrungen zu berichten. Wir haben hier einmal beispielhaft Auszüge einiger Antworten zusammengestellt, deren Begeisterung sehr überzeugt. Bitte lesen Sie „What difference can a year make?"

Bitte schauen Sie sich die Videos rechts an und hören Sie, was Ehemaligen Eltern und Schüler über Ihre ASSIST Erfahrung sagen.

Wir hoffen, dass wir Sie überzeugen konnten und Ihr Kind zur ASSIST-Klasse 2017/18 gehören wird.

Haben Sie Fragen? Bitte zögern Sie nicht mir eine Email zu schreiben unter bob@assist-inc.org

Herzliche Grüße,

Bob Stanley
President